HDR Tonung in Adobe Photoshop CS5

Die HDR Tonung in Adobe Photoshop CS5 war eigentlich einer der Hauptgründe für den kauf. Die neue Funktion ist nur leider sehr destruktiv!

HDR Tonung Adobe Photoshop CS5
HDR Tonung Adobe Photoshop CS5

HDR Toning von Calvin Hollywood

Video in Englisch
Mir gefällt nur leider die Methode mit dem kopieren und einfügen nicht so gut.

HDR Tonung mit einem Smart-Objekt
Seit Adobe Photoshop CS gibt es die Möglichkeit ein Smart-Objekt zu erstellen, welches ich sehr gerne für solche Dinge einsetze.

Hier mal eine Möglichkeit um mit HDR Tonung und einem Smart-Objekt sowas ähnliches wie einen Dodge&Burn Effekt zustande bringe:

Hintergrundebene bzw. Ausgangsebene duplizieren (Strg+J) und mit rechter Maustaste „In Smart-Objekt konvertieren“. Dieser Schritt ist ersichtlich durch ein geändertes Vorschaubild.

Neue Ebene in Smart-Objekt konvertieren
Neue Ebene in Smart-Objekt konvertieren

Durch einen Doppelklick auf das Vorschaubild öffnest du das Smart-Objekt. Nun auf Bild => Korrekturen => HDR-Tonung… Eine Warnmeldung weist schon darauf hin, dass das Dokument reduziert wird. Mit Ja bestätigen und mal fein mit den Reglern spielen. Ich verwende sehr gerne „Monochrom., hoher Kontrast“. Die Einstellungen kann man ja noch etwas verfeinern und den eigenen Wünschen anpassen. Für diese Methode ist vor allem darauf zu achten, dass noch überall Zeichnung zu erkennen ist. Den „Detail“ Regler habe ich diesem Bild noch zusätzlich voll aufgedreht.

HDR Tonung monochrom hoher Kontrast
HDR Tonung monochrom hoher Kontrast

Wir schließen das Smart-Objekt und bestätigen die Speichermeldung mit Ja. Als Ebenenfüllmehtode wähle ich nun Weiches Licht. Die Deckkraft kann je nach Motiv und gewünschtem Effekt noch angepasst werden. Mit einer Maske auf das Smart-Objekt, kann der Effekt auch nur auf Bildbereiche angewendet werden.

Füllmethode Ineinanderkopieren und Deckkraft anpassen
Füllmethode Ineinanderkopieren und Deckkraft anpassen

Das wars eigentlich, nun verwende ich noch eine Schwarzweiß Einstellungsebene im Modus Weiches Licht mit 50% Deckkraft (wie hier schon mal beschrieben) und Fertig.

HDR Tonung - der Vergleich
HDR Tonung – der Vergleich

So wird das Foto richtig knackig!

Kommentar verfassen