Ingeborg Berta Hofbauer Veranstaltungsreihe im GIZ Rosegg

image_pdfimage_print

Coaching & Wandern

Ingeborg Berta Hofbauer Veranstaltungsreihe im GIZ Rosegg
Ingeborg Berta Hofbauer Veranstaltungsreihe im GIZ Rosegg

23. April 17-19 Uhr: „Führen mit Werten und Werkzeugen“

In diesem Workshop erzähle ich Ihnen die spannende Geschichte von Sir Ernest Shackleton und seine Expedition in die Antarktis vor 100 Jahren. Danach stelle ich 6 Grundsätze einer verantwortungsvollen Führungskraft vor und zeige Ihnen erste Führungswerkzeuge. Preis pro Person 24,–

28. April 17- 19 Uhr: „Begeistert sein und motiviert“

An diesem Filmabend führe ich Sie auf den berühmtesten Fischmarkt der Welt. Danach wird die FISH! Philosophie vorgestellt. Ihre Mitarbeiter werden begeistert sein. Preis pro Person 24,–

7. Mai 17- 19 Uhr: „Das Thema WERTE“ Coaching & Wandern

Auf einer inhaltlichen Wanderung (ca. 1,5 Stunden), rund um das Areal des GIZ Rosegg philosophieren wir über das Thema Werte und kommen unserem eigenen Wertekodex auf die Spur. Werte sind ein wichtiger Kompass für all unsere Entscheidungen. Preis pro Person 12,–

13. Mai 19 Uhr: „FRANZ VON ASSISI“ Seine Zeit, sein Ruf, sein Leben

Während meiner Wanderung auf dem Franziskusweg von La Verna über Assisi nach Rieti (300 km) 2009 und 2010, habe ich mich intensiv mit dem Leben dieses großen Heiligen und Namensgeber des Papstes Franziskus auseinandergesetzt. Umrahmt wird der Vortrag mit Bildern von der Wanderung. FREIWILLIGE SPENDE

21. Mai 17- 19 Uhr: „Was Märchen uns wirklich erzählen“ Coaching & Wandern

Auf einer inhaltlichen Wanderung (ca. 1,5 Stunden) setzen wir uns mit Märchen und Mythen auseinander und welche Botschaft diese für unser Leben haben. Preis pro Person 12,–

Anmeldung unter kontakt@rucksackgeschichten.at | http://rucksackgeschichten.at/

Ingeborg Berta Hofbauer

Ingeborg Berta Hofbauer Veranstaltungsreihe im GIZ Rosegg
Ingeborg Berta Hofbauer Veranstaltungsreihe im GIZ Rosegg

Ingeborg Berta Hofbauer ist Wirtschaftstrainerin, Coach und Pilgerführerin. Sie unternimmt mehrmals im Jahr Wanderungen allein mit ihrem Rucksack. Sie bezeichnet sich selbst als Pilgerin. (Peregrinatus=Fremder) Als Fremde, die in der Fremde unterwegs ist, um sich selbst zu finden. In ihrer Arbeit verbindet sie gerne Coaching und Wandern. Sie ist überzeugt, dass die Natur unsere beste Lehrmeisterin ist und wir in der Natur zu den besten Antworten kommen. Sie ist Autorin der Bücher Rucksackgeschichten. Erhältlich im Buchhandel, bei Amazon oder bei der Autorin selbst.

Voll bepackt mit Glaubenssätzen, Ratschlägen und guten Absichten ihrer Vorfahr/innen begeben sich Frauen und Männer auf einen selbstbestimmten, unabhängigen Weg. Frei von Altlasten, Ängsten und überholten Mustern starten sie mit leichtem Gepäck in eine bewusst gestaltete Zukunft. Wie dieser Wandel gelingt, zeigt die Wirtschaftstrainerin, Coach, Autorin und leidenschaftliche Pilgerin Ingeborg Hofbauer. Sie erkennt die Parallelen zwischen Alltag und Pilgerweg und weiß, wie auch Sie Ihren persönlich Rucksack an Ihre geänderten Bedürfnisse anpassen. „Praktische Anregungen anstelle von leeren Glücksversprechen“, so lautet ihre Devise.

Rucksackgeschichten: Aufbruch in ein gelungenes Leben mit leichtem Gepäck - inklusive Anleitung zum Selbstcoaching (Amazon Link)
Rucksackgeschichten: Aufbruch in ein gelungenes Leben mit leichtem Gepäck – inklusive Anleitung zum Selbstcoaching (Amazon Link)

In diesem Sinne – bleib kreativ!

Kommentar verfassen