Kostenlose Ebooks von Thomas Leuthard zu Street Photography

image_pdfimage_print

Thomas Leuthard ist schweizer Fotograf und vor allem bekannt für seine Streetfotos. Auf seiner Homepage bietet er euch einige kostenlose Ebooks zu den Themen Street Photography, Street Portrait und dem Fotoportal Flickr.com.

Homepage von Thomas Leuthard. Im Menü EBOOKS findest du die kostenlosen Ebooks.

Kostenlose Ebooks von Thomas Leuthard
Kostenlose Ebooks von Thomas Leuthard

 

Going Candid – An unorthodox approach to Street Photography
The first book of Thomas Leuthard where he describes the basic of Street Photography based on his experiences.
| 96 Pages | English | Published 2011 | Download |

Collecting Souls – What Street Photography means to me
His second book is more personal and shows why he follows his passion and how it has influenced his life.
| 99 Pages | English | Published 2011 | Download |

Street Faces – The Art of Candid Street Portraiture
This is a book about shooting close candid portraits. Something Thomas was doing often in his early stage.
| 55 Pages | English | Published 2012 | Download |

Seelenraub
Das erste Buch, welches in Deutsch geschrieben wurde und in etwa den gleichen Inhalt, wie die ersten beiden Bücher enthält.
| 161 Pages | Deutsch | Published 2013 | Download |

Explore Flickr
In order to get more successful on Flickr, Thomas did some research about it and wrote it down.
| 94 Pages | English | Published 2013 | Download |

Straßenfotografie (Edition Espresso): 50 Tipps für den schnellen Einstieg

Zum Thema Straßenfotografie gibt es von Thomas auch ein broschiertes Buch.

Straßenfotografie (Edition Espresso): 50 Tipps für den schnellen Einstieg

„Der Begriff ‚Straßenfotografie‘ steht für eine ungeschminkte, authentische Fotografie von Alltagsszenen Szenen, die Menschen bei normalen Tätigkeiten zeigen, aber eine interessante Perspektive aufweisen oder eine Geschichte erzählen. Solche Szenen zu erkennen, zu antizipieren und im Bild festzuhalten, ist eine anspruchsvolle fotografische Aufgabe, die zum einen ein geschultes Auge, menschliche Anteilnahme und eine hohe Konzentration verlangt, zum anderen aber auch technische Fertigkeiten im Umgang mit der Kamera und eine schnelle Reaktion erfordert.

50 Tipps in 8 Kapiteln zeigen Ihnen, wie auch Sie Ihr Auge schulen und Ihre Fähigkeiten als Straßenfotograf entwickeln können. Zudem vermittelt Ihnen eine Gästegalerie mit Beiträgen der internationalen Fotografen Ludmilla Morais, Blake Andrews, Thomas Leuthard und Kramer O Neill andere Sichtweisen und Ausdrucksformen der Straßenfotografie.“ [Amazon]

COMMENTS

Kommentar verfassen