Kreative Fotos mit Papier

image_pdfimage_print

Ich hätte nie gedacht, dass Papier zu Fotografieren so viel Spaß macht und noch dazu so geniale Ergebnisse liefert. Vielen Dank an Inge von Wurzinger Design für die kreative Bastelstunde mit tollen Ergebnissen.

Kreative Fotos mit Papier
Kreative Fotos mit Papier

Benötigte Materialien

  • weißer Untergrund (gibt es im Baumarkt, ein Tisch oder einfach einen großen Bogen weißen Papier besorgen)
  • weißer Hintergrund (eine Mauer reicht vollkommen)
  • ein Tisch (diesen etwa einen Meter oder weiter vom Hintergrund entfernt aufstellen)
  • Licht (kann Tageslicht, Dauerlicht oder auch Blitzlicht sein)
  • etwas Klebeband und ein paar Utensilien zum Unterlegen

Am Besten kommen solche Aufnahmen in schwarz / weiß wenn das Hautlicht von hinten kommt. Bei einigen Fotos wurde auch noch eine Körnung hinzugefügt.

Um auch etwas Bewegung in die Sache zu bringen, kann man auch länger belichten. Hier z.B. mit Blende 2.8, 1/30 Verschlusszeit und ISO 200.

Alle Aufnahmen wurden in RAW fotografiert, um maximal variabel zu sein. Eventuell kann man noch ein paar Farbtupfer hinzufügen.

Tipp

Lass deine Kreativität fliegen und versuche auch mehrere / andere Blickwinkel. Auch ein einfaches Papierknäuel liefert geniale Ergebnisse. Um Formen (z.B. Figuren) herzustellen, druckt man sich die Konturen auf Papier aus, und schneidet sie mit einem Messer aus.

Mit solchen Basteleien mit Papier lassen sich auch tolle Texturen und Hintergründe für Bildmontagen erstellen…

Nicht nur eine einfache Sache, sondern auch eine tolle Winterbeschäftigung.
In diesem Sinne – bleib kreativ!

Kommentar verfassen