Leidenschaft Aktfotografie Einblicke in das intimste aller Genres

Aktfotografie ist die intimste Form des Porträts. Was braucht es, damit ausdrucksstarke, berührende und verführende Bilder gelingen? Corwin von Kuhwede verbindet offene Ansichten über sein Genre mit zahlreichen Anregungen für die eigene Aktfotografie. In diesem Lesebuch begegnen sich Interessen, Vorlieben und Sehnsüchte – sowohl der Menschen hinter als auch der Menschen vor der Kamera.

Aus dem Inhalt:

•Noch ein Buch über Aktfotografie?
•Aktfotografie – für wen und warum?
•Akt gleich nackt?
•Ein Körper und ein Meer von Möglichkeiten
•Los jetzt, aber wo die Nackten finden?
•Der Fotograf und das Model
•Und jetzt mach doch mal so!
•Ideen finden und daraus Bilder machen
•Interviews mit Aktmodellen

Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
Verlag: Rheinwerk Fotografie; Auflage: 1 (29. Februar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3836234475
ISBN-13: 978-3836234474
Größe und/oder Gewicht: 18,1 x 3,5 x 23,6 cm

Biografie

Für Corwin von Kuhwede gibt es auf dieser Welt nichts Spannenderes als den Menschen. In seiner Arbeit dreht sich daher alles um jenes mysteriöse Individuum. Persönlichkeiten, Geschichten und Momente, darum geht es von Kuhwede. Die meisten würden ihn als Photograph bezeichnen. Und das ist er auch, mit Leidenschaft. Er schaut hin, durchschaut und inszeniert. Er fängt Augenblicke ein, um sie für die Nachwelt aufzubewahren.

Corwin von Kuhwede wurde 1979 in Leipzig geboren und arbeitet dort seit 10 Jahren als freiberuflicher Photograph. Sein Atelier befindet sich direkt im Herzen Leipzigs am Hauptbahnhof, in der Nikolaistraße. Sein Sujet ist der Mensch. Angefangen von charakteristischen Porträts, über moderne Business-Aufnahmen, bis hin zu eindrucksvollen Inszenierungen, bildet der Bildermacher die Facetten seiner Kunden ab.

www.merkesdir.de
www.vonkuhwede.de
www.facebook.com/CorwinVonKuhwede
www.instagram.com/vonkuhwede
www.vk.com/vonkuhwede

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein Buch, das sowohl dem fortgeschrittenen Fotografen als auch dem Einsteiger neue Perspektiven eröffnet.« (Canon Foto)

»Viele bekannte, aber auch viele neue und inspirierende Fotoideen für eine niveauvolle Aktfotografie.« (fotoforum)

»In Interviewform kommen die Fotografien selbst zu Wort und liefern so einen spannenden Einblick hinter die Kulissen.« (DigitalPHOTO)

»Insgesamt gibt es in »Leidenschaft Aktfotografie« also viel Futter für das Hirn und die Augen, der Text- und Bildumfang ist immens. Sofern man die Teile für sich herauspickt, die einen ansprechen und über das hinwegsieht, was nicht auf der eigenen Wellenlänge liegt, ist das Buch seinen Preis wert – ästhetisch hebt es sich ohnehin angenehm vom Großteil der Publikationen in diesem Bereich ab.« (Kwerfeldein)

»Corwin beschreibt sehr einfühlsam, wie er die schmale Balance aus professioneller Distanz und der nachvollziehbaren Begeisterung für die Schönheit des weiblichen Körpers in Einklang bringt und damit Bilder schafft, die unbekleidete Frauen wunderbar ästethisch und liebevoll darstellen. Der Text wird aufgelockert durch sehr viele anschauliche Bildbeispiele, Anekdoten aus eigenen Shootings und Interviews mit Models.« (fotografr.de)

»Wer Anleitung und Ratgeber für ein sehr sensibles fotografisches Thema sucht und dieses mit sehr stilvollen Aufnahmen untermautert wissen will, der hat mit diesem Werk »sein« Buch gefunden. « (digitaler-augenblick.de)

»Sehr empfehlenswert!« (fotoGEN)

Buchrückseite

Noch ein Buch über Atfotografie?

Aber ja, denn dieses Buch ist anders. Es dreht sich nicht um Ausrüstung, Kamerafunktionen oder Bildbearbeitung. Im Mittelpunkt stehen vielmehr der Fotograf und das Model. Es geht um die »Rädchen der Zwischenmenschlichkeit« in diesem besonderen Genre!

Der Fotograf und das Model

Für Corwin von Kuhwede ist Aktfotografie mehr als nur das Fotografieren attraktiver Körper. Es ist sein Ziel, eine Beziehung zwischen Fotograf und Model herzustellen, um zu persönlichen, ausdrucksstarken und berührenden Fotos zu gelangen. Egal, ob in einem freien Projekt, für einen Privatkunden oder in einem gewerblichen Auftragsshooting.

Keine Anleitung, aber …

Dieses Lesebuch vermittelt dir Corwins persönliche Erfahrungen, Gedanken und Empfehlungen. Du kannst und sollst sie nicht eins zu eins übernehmen, aber sie werden dich dazu anregen, Aktfotografie aus ganz anderen Blickwinkeln zu betrachten. Und dann wirst du nicht mehr einfach nur Nackte fotografieren, sondern auch den Menschen dahinter.

Kommentar verfassen