image_pdfimage_print

bleib kreativ! Textur Sammlung #1

bleib kreativ! Textur Sammlung #1

23 Texturen – Out Of Cam – für dich gesammelt. Maximale Kantenbreite 3000px mit 300dpi. Frei als Download für deine Arbeit. Ein paar Dateien sind vielleicht verwackelt oder weisen ein deutlichen Rauschen auf, das sollte aber kein Problem sein, wenn du die Datei für ein Composing (Compositing) in Photoshop verwendest und nur mit geringer Deckkraft auf den Hintergrund anwendest. Wäre fein, wenn du bei deinem bearbeiteten Foto dann dazu schreibst, wo du die Textur her…

weiter

Meine Meinung zur Adobe Creative Cloud

Meine Meinung zur Adobe Creative Cloud

Es wurde in den letzten Wochen sehr viel diskutiert über das neue Cloud Konzept von Adobe. Ich persönlich bin der sehr positiv darüber gestimmt. Als selbstständiger im Kreativbereich wäre mir die „alte“ Creative Suite einfach zu teuer gewesen. Durch das Abo Model kann ich kreativ und mit den neuesten Produkten für angemessenes Geld arbeiten. Gerade für EPU’s und KMU’s sehe ich hier einen klaren Vorteil. Ich behaupte mal, das die meisten Neider aus der „schwarzen“…

weiter

Malerischer farbintensiver Bildlook mit Camera RAW [Adobe Photoshop]

Malerischer farbintensiver Bildlook mit Camera RAW [Adobe Photoshop]

Malerischer Fotoeffekt mit Adobe Photoshop CC und der an ein Smart Objekt angewendete Camera RAW-Filter. Für Photoshop CS6 gibt es ein Script von Russell Brown, um den selben Effekt zu erzielen. Edit Layers in ACR 1.1.7 – http://www.russellbrown.com/scripts.html

weiter

Regen und Schnee mit Bildstilen erstellen [Adobe Photoshop]

Regen und Schnee mit Bildstilen erstellen [Adobe Photoshop]

Eine recht einfache Möglichkeit mit Bildstilen ein Regen bzw. Schneeeffekt in ein Foto einzufügen. Nicht immer muss man hierfür Texturen verwenden.

weiter

Erstellen eines 3 dimensional wirkenden Raumes [Adobe Photoshop]

Erstellen eines 3 dimensional wirkenden Raumes [Adobe Photoshop]

In diesem kleinen Video zeige ich, wie man einen 3 dimensional wirkenden Raum in Photoshop mit einigen Texturen und Gradationskurven erstellt. Hier gehts wirklich rein um die Basics. Meist dient so ein Raum als Vorbereitung bzw. Ausgangsmaterial für ein Composing. Das Prinzip ist relativ einfach, hat aber auch einiges an Übung gebraucht, bis es dann mal einigermaßen funktionierte. Die Grundlagen bleiben eigentlich für einen jeden Raum gleich: Boden Wand Beleuchtungseffekte, um den Blick des Betrachters…

weiter

Freundliche blaue Wolkenstimmung in ein paar Sekunden [Adobe Photoshop]

Freundliche blaue Wolkenstimmung in ein paar Sekunden [Adobe Photoshop]

In diesem Quicktipp zeige ich wie man schnell und einfach eine etwas düstere und bedrohliche Wolkenstimmung freundlicher gestaltet. Mit dem Schnellauswahlwerkzeug die Wolken auswählen – Einstellungsebene Farbfläche – gewünschte Farbe auswählen – Füllmethode Weiches Licht – eventuell Deckkraft reduzieren. Viel Spaß beim Probieren.

weiter

Farben ändern mit einer Farbton/Sättigung Einstellungsebene [Adobe Photoshop]

Farben ändern mit einer Farbton/Sättigung Einstellungsebene [Adobe Photoshop]

Ein kleiner aber feiner Tipp um sehr schnell Farben in Adobe Photoshop anzupassen bzw. zu ändern. Das ganze auch noch ohne eine Maske zu erstellen oder sonst irgendwie aufwendig das Bild zu manipulieren. Diese Technik bietet noch eine Vielzahl an weiteren Möglichkeiten und Verfeinerungen. In diesem Sinne – bleibt kreativ!

weiter
1 2 3 7