image_pdfimage_print

Das Blitzbuch: Spannende Fotos mit nur einem Blitz Gebundene Ausgabe

Das Blitzbuch: Spannende Fotos mit nur einem Blitz Gebundene Ausgabe

Soll man nicht lieber auf den Blitz verzichten und stattdessen mit ISO auf Anschlag fotografieren? Ja und nein! In diesem Buch lernen Sie zunächst wichtige Begriffe und Funktionen der Blitztechnik kennen und praktisch einzusetzen: das Blitzen mit kurzer und langer Verschlusszeit, die Verschlusssynchronisation auf den 2. Vorhang und vieles mehr. Michael Nagel holt Sie dort ab, wo Sie sich fotografisch befinden, und nimmt Sie mit in die spannende Welt der Blitzfotografie. Sie erfahren, wie Sie…

weiter

Rundgang Photo+Adventure 2017 Messe Wien

Rundgang Photo+Adventure 2017 Messe Wien

Das Messe+Event mit dem perfekten Themenmix aus Fotografie, Reise und Outdoor Die Photo+Adventure ist Österreichs größte Fotomesse und die einzige Spezialmesse für individuelles Reisen und Naturerlebnisse. Rund 250 Aussteller und Marken, beste Beratung von den Branchenspezialisten und vielerlei Ausstelleraktivitäten machen die Photo+Adventure zu einem echten Infotainment-Highlight. FESTIVAL Ca. 150 Rahmenprogrammpunkte, darunter beeindruckende Adventure-Diashows, Reiseveranstalter-Vorträge, Seminare, Workshops, Produkt- und Softwarepräsentationen, Live-Fotoshootings, zahlreiche attraktive Standaktivitäten sowie die große Fotoausstellung sorgen für besondere Atmosphäre und Festival- und Eventcharakter….

weiter

YouTube Video Tipps und Bildideen zum Fotografieren im Wald

YouTube Video Tipps und Bildideen zum Fotografieren im Wald

Gummistiefel für Bäche oder Tümpel Feuerverbot beachten, betrifft auch die Raucher einen Platz aussuchen und eine dort Zeit verweilen Gelsenmittel Kleidung – auch im Hochsommer kann es kühl werden Blick auch mal nach oben HDR kommt bei Lichtungen gut Achte auf Details am Boden Auf Farbe der Kleidung achten. Blau ist eine Warnfarbe für Wildtiere Stativ mitnehmen Brennweiten von Weitwinkel über Makro bis Tele Aufsteckblitz Reflektor Lichtungen – da gibt es auch Licht Respektiere die…

weiter

Einstieg in die Peoplefotografie – Praxis

Einstieg in die Peoplefotografie – Praxis

Aufgrund des Umfangs dieses Themas, ist dieser Workshop / dieses Coaching auf zwei Teile aufgeteilt. Jeder Teil kann unabhängig oder auch kombiniert gehalten werden. Zeiteinteilung für ein Shooting Kommunikation mit dem Model Posing (vorzeigen und umsetzen) Einsatz verschiedener Lichtquellen Outdoor / Studio Möglichkeiten und Informationen Planung und Umsetzung von Bildideen Fotografieren Fragen und Antworten, uvm … Benötigte Ausrüstung: Schreibunterlagen, Spiegelreflexkamera mit Blitzanschluß und/oder Aufsteckblitze Zielgruppe: Anfänger in der Peoplefotografie

weiter

Einstieg in die Studiofotografie

Einstieg in die Studiofotografie

Winterzeit ist Studiozeit! Dauer: 3 bis 4 Stunden, aber auf jeden Fall bis alle Fragen geklärt sind Zielgruppe: Anfänger in der Studiofotografie Teilnehmerzahl: Einzelcoaching oder max. 5 Personen Preis: auf Anfrage (Bezahlung Vorauskasse via Überweisung – keine Barzahlung) Benötigte Ausrüstung: Eigene Spiegelreflexkamera (wenn Möglich mit Blitzbuchse inkl. Benutzerhandbuch) Workshopinhalte Lichtquellen: Aufsteckblitz / Studioblitz / Dauerlicht / Ringlicht / Neonröhren Einsetzen und steuern der Lichtquellen Ausrüstung und Einrichtung für ein eigenes Studio Benötigter Platz und Grundausstattung…

weiter

Wolfgang Gellerich Akkumulatoren Grundlagen und Praxis

Wolfgang Gellerich Akkumulatoren Grundlagen und Praxis

Für Technikfreaks das absolut richtige Buch zum Schmökern. Für Elektriker oder Ähnlich natürlich ein klassisches Lehrbuch. Aber auch für Einsteiger sehr interessant. Das Buch ist relativ einfach und verständlich aufgegliedert und geschrieben. Wie man aus der Beispielseite im Bild sehen kann, sind auch tolle Tipps zur Lebensdauer und Wartung von Akkus enthalten. Wer z.B. Akkus in den Aufsteckblitzen oder ähnliches verwendet, kann hier einiges lernen. Viel Spaß beim lesen… Amazon Beschreibung Auf der Grundlage von…

weiter

Lichtformer für den Aufklappblitz selber bauen

Lichtformer für den Aufklappblitz selber bauen

Der Aufklappblitz bei einer Kamera wird meist sträflich behandelt. Es wird immer viel diskutiert, für was der überhaupt drin ist usw… In der Objekt- bzw. Makrofotografie kann man damit aber ganz brauchbare Ergebnisse erreichen. Ich saß eines Abends – so gegen Mitternacht – im Büro und da landete plötzlich ein „Schönbär“ auf meinem Schreibtisch. Ich hatte nur eine DSLR mit Kit-Objektiv zur Hand. Das 16-50mm für meine Sony. Also, was machen?!?! Man nutzt den Aufklappblitz…

weiter

Beautyfotografie einfaches Lichtsetup im Studio

Beautyfotografie einfaches Lichtsetup im Studio

In diesem Blogeintrag möchte ich dir Zeigen, wie du relativ einfach ein tolles Beauty Portrait erstellen kannst. Diese Technik(en) funktionieren auch teilweise im Wohnzimmer bzw. im kleinen Heimstudio. Viel Spaß beim probieren! Die Grundüberlegung Ziel bzw. Aufgabenstellung soll es sein, ein Model gleichmäßig von vorne zu beleuchtet und den Hintergrund schön sauber weiß zu gestalten. Das ganze soll mit so wenig Aufwand wie möglich geschehen und trotzdem ein tolles Ergebnis bringen. Gleichmäßiges Licht von vorne…

weiter

Kreativtipp: Geschenkpapier / Tapete als Studiohintergrund

Kreativtipp: Geschenkpapier / Tapete als Studiohintergrund

Kurzer kreativer Quicktipp, wie man sich schnell und kostengünstig einen Portraithintergrund erstellt. Benötigt wird eine freie Wand, etwas Klebeband und Geschenkpapier oder eine Tapete. Beim Fotografieren mit Blitzlicht ist natürlich auf die Reflektionen zu achten. Hierfür eignet sich auch eine Rettungsdecke, Deko aus dem Baumarkt oder ähnliches – einfach mal probieren, was so alles an der Wand hält und wie es auf dem Foto aussieht… Du darfst natürlich das Papier sauberer auf die Wand kleben……

weiter

Ich packe meinen Rucksack

Ich packe meinen Rucksack

Was ein Fotograf immer im Rucksack haben sollte Ich packe meinen Rucksack und nehme mit… … und noch vieles mehr. In diesem Video zeige ich dir, was ich eigentlich immer in meinem Fotorucksack habe. Einige Sachen sind natürlich nur bei bedarf mit unterwegs. Einige Sachen kommen, je nach Anwendung, auch hin und wieder mal dazu. Hier ein kleiner Auszug Warnweste Akkus Visitenkarten Objektiv- & Kamerareinigungsset Aufsteckblitze kleiner Reflektor Den Rest gibt es im Video ……

weiter

Beauty Dish und Aufsteckblitz

Beauty Dish und Aufsteckblitz

Was nicht passt – wird passend gemacht. Der Beauty Dish hat einen S-Bajonett Anschluss für den Studioblitz und der Aufsteckblitz gehört eigentlich auf die Kamera. Während dem Shooting wurde ein bisschen improvisiert. Das Fenster hat sich gerade angeboten. Der Aufsteckblitz wurde in den Beauty Dish gelegt und beide an das Fenster angelehnt. Der Aufsteckblitz wurde durch einen anderen Blitz auf der Kamera ausgelöst (entfesselt Blitzen). Das Hauptlicht auf das Model kam rein aus dem Beauty…

weiter

Hartlauer Foto Profi Preis

Hartlauer Foto Profi Preis

In diesem Blogeintrag geht es um Geld. Und zwar, je nach Einkauf, um eine ganze Menge. Die wenigsten Wissen es – daher dieser Beitrag. Die Firma Hartlauer Handelsges.m.b.H bietet einen speziellen Fotoprofipreis für gewerbliche Fotografen an. D.h mit einem gültigen Gewerbeschein als Pressefotograf, Pressefotograf und Fotodesigner, Berufsfotograf oder Meisterfotograf bekommst du auf die meiste Fotoausrüstung, Objektive und auch auf Zubehör einen erheblichen Preisnachlas. Das gilt auch für eingetragene Fotoclubs mit Clubausweis. Was musst du tun? Erstmal besuchst du…

weiter

Kreative Fotos mit Papier

Kreative Fotos mit Papier

Ich hätte nie gedacht, dass Papier zu Fotografieren so viel Spaß macht und noch dazu so geniale Ergebnisse liefert. Vielen Dank an Inge von Wurzinger Design für die kreative Bastelstunde mit tollen Ergebnissen. Benötigte Materialien weißer Untergrund (gibt es im Baumarkt, ein Tisch oder einfach einen großen Bogen weißen Papier besorgen) weißer Hintergrund (eine Mauer reicht vollkommen) ein Tisch (diesen etwa einen Meter oder weiter vom Hintergrund entfernt aufstellen) Licht (kann Tageslicht, Dauerlicht oder auch…

weiter

Handyvideo Quicktipp: Produktfoto / Objektfoto

Handyvideo Quicktipp: Produktfoto / Objektfoto

In diesem Video wird gezeigt, wie du schnell und einfach ansehbare Fotos von Produkten oder Objekten erstellen kannst. Mit etwas Übung kannst du tolle Ergebnisse erreichen. Einsatzbereich In digitalen Zeitalter werden einfach immer wieder Fotos von verschiedensten Dingen benötigt. Egal ob Online Verkaufsportal, Präsentationsfotos von kleineren Objekten oder Produkten, Visitenkarten, CD’s, … Vielleicht auch für Bastler oder Modellbauer interessant, die ihre Arbeiten präsentieren wollen. Anforderung Das Objekt sollte positiv präsentiert werden. Meist sehen die Fotos…

weiter

Walimex Pro 8mm / 3.5 Fish-Eye II Objektiv

Walimex Pro 8mm / 3.5 Fish-Eye II Objektiv

Autofokus? Nein, das Objektiv hat keinen Autofokus! Für was auch? 🙂 Ab 30 cm ist alles „scharf“. Das Objektiv muss am Fokusring nur auf Unendlich gestellt werden – das wars. Bei digitalen Kameras kann man die Schärfe bzw. den Schärfebereich jederzeit am Display kontrollieren. Für alle, die es dennoch nicht glauben können – wollen: http://www.dofmaster.com/ Blickwinkel 180° sind eine ganze Menge. D.h. aber auch, Vorsicht auf Füße oder Stativbeine im Bild. Wenn das Objektiv schlampig…

weiter

Quicktipp Makrofotografie: Mit Zuckerwasser Insekten anlocken

Quicktipp Makrofotografie: Mit Zuckerwasser Insekten anlocken

Wer im Bereich der Makrofotografie anfängt, bzw. neue Ideen und Möglichkeiten sucht, ist hier genau richtig. Der Aufbau Als Untergrund wurde eine weiße Keramikschüssel verwendet. Es genügt auch ein einfacher Teller. Hier kann man auch viele andere Materialien verwenden, je nachdem, welchen Untergrund / Hintergrund man möchte. In einem eigenen Behälter (Joghurtbecher) wurde etwas Wasser mit Kristallzucker gemischt und ein Teil der Schüssel damit benetzt. Zusätzlich streute ich den Kristallzucker auf einen anderen Teil der…

weiter

Making Of Produktfotos mit Wasserspritzer / Unterwasser

Making Of Produktfotos mit Wasserspritzer / Unterwasser

In diesem Blogeintrag heute, möchte ich einen kurzen Einblick in das Thema „Water Splash“ Fotografie geben. Es wird gezeigt, wie man mit sehr einfachen Mitteln, tolle Wassereffekte für Produkte und Objekte verschiedenster Art zustande bringt. Aufbau / Grundprinzip Das Objekt befindet sich in einem durchsichtigem Wasserbehälter und wird entweder mitten drin, oder an der Wasseroberfläche montiert. Mit einem Becher wird dann Wasser von oben in den Behälter geschüttet und im richtigen Moment die Kamera ausgelöst….

weiter

Weinglas mit Wasserspritzer Water Splash

Weinglas mit Wasserspritzer Water Splash

Hier findest du einen kleinen Einblick in ein Fotoshooting im Studio. Ein Weinglas sollte fotografiert werden. Aber nicht nur einfach so, sondern mit ein bisschen mehr Dynamik im Bild. Dafür gibt es eine tolle Technik – so genannte Water Splashes. Das Prinzip ist relativ einfach. Ein Weinglas steht auf einer reflektierenden Fläche und der „Wein“ soll aus dem Glas schwappen. Final sind 4 Fotos entstanden, die anschließend mittels Photoshop in der Postproduktion zusammengefügt wurden. Das…

weiter

Wie du dich auf ein Fotoshooting vorbereiten solltest

Wie du dich auf ein Fotoshooting vorbereiten solltest

Den ein oder anderen wird es wahrscheinlich schon mal so gegangen sein. Huch, ein Fototermin – rein ins Auto oder ab ins Studio, am besten 5 Minuten früher dort sein, oder gar die akademische vierten Stunde zu spät. Das funktioniert zwar hin und wieder, führt aber meistens zu Ärger als zu tollen Fotoergebnissen. Hier ein paar kleine Tipps & Tricks bzw. ein paar Infos, wie man sich auf ein Fotoshooting vorbereiten kann. Egal ob privater…

weiter

Welche Kamera soll ich kaufen?

Welche Kamera soll ich kaufen?

Dieser Beitrag richtet sich an Anfänger und vor allem auch an Fotografen, die regelmäßig diese Frage gestellt bekommen. Hier mal eine kurze, allgemeine Zusammenfassung. Preis Ist wohl das erste Entscheidungskriterium. Lege dir einen maximalen Preis fest, den du für eine DSLR ausgeben möchtest. Naja, dieser sollte schon realistisch sein. Ab 400 € bekommt man teilweise schon tolle Einsteigersets. Muss es eine DSLR sein? Die digitale Spiegelreflexkamera wird im folgenden Artikel als DSLR bezeichnet. Das sollte eigentlich…

weiter

Akkus bzw. Akkumanagement für Aufsteckblitze

Akkus bzw. Akkumanagement für Aufsteckblitze

Die Krolop’s (http://www.krolop-gerst.de) haben diese Woche ein Video zum Thema Akkumanagement online gestellt. Tolle Idee – da ich eh schon was dazu schreiben wollte. hier mal einiges zusammengefasst und ergänzt: immer die gleichen 4 bzw. 2 Akkus verwenden leere und volle extra halten Akkus bzw Akkusets markieren. Ich habs einfach mit Edding 3000 angeschrieben tolle Idee: die Sets mit einem Gummiband oder ähnlichem zusammenhängen, damit man sie in der Tasche nicht suchen braucht von zeit…

weiter