image_pdfimage_print

Hama Aufsteck-Adapter, Minolta-/Sony-Blitzschuh auf Standard-Anschluss

Hama Aufsteck-Adapter, Minolta-/Sony-Blitzschuh auf Standard-Anschluss

Wer eine z.B. Sony DSLR oder sonstige Kamera ohne Mittelkontakt Blitzschuh besitzt, wird mit dem Hama Snap-On Adapter / Aufsteck-Adapter eine Lösung finden. Mir ging es vor allem um den Funkauslöser, welcher beim Proxistar Studioblitzsetz dabei war. Diesen wollte ich endlich nicht mehr mit Klettverschluss am Objektiv befestigen, sondern, dort wo er hingehört, auf den Blitzschuh. Ein Auslösen ist damit nicht möglich, da keine Kontakte enthalten sind, es geht bei diesem Bauteil rein um die…

weiter

Walimex Pro 8mm / 3.5 Fish-Eye II Objektiv

Walimex Pro 8mm / 3.5 Fish-Eye II Objektiv

Autofokus? Nein, das Objektiv hat keinen Autofokus! Für was auch? 🙂 Ab 30 cm ist alles „scharf“. Das Objektiv muss am Fokusring nur auf Unendlich gestellt werden – das wars. Bei digitalen Kameras kann man die Schärfe bzw. den Schärfebereich jederzeit am Display kontrollieren. Für alle, die es dennoch nicht glauben können – wollen: http://www.dofmaster.com/ Blickwinkel 180° sind eine ganze Menge. D.h. aber auch, Vorsicht auf Füße oder Stativbeine im Bild. Wenn das Objektiv schlampig…

weiter

Making Of Produktfotos mit Wasserspritzer / Unterwasser

Making Of Produktfotos mit Wasserspritzer / Unterwasser

In diesem Blogeintrag heute, möchte ich einen kurzen Einblick in das Thema „Water Splash“ Fotografie geben. Es wird gezeigt, wie man mit sehr einfachen Mitteln, tolle Wassereffekte für Produkte und Objekte verschiedenster Art zustande bringt. Aufbau / Grundprinzip Das Objekt befindet sich in einem durchsichtigem Wasserbehälter und wird entweder mitten drin, oder an der Wasseroberfläche montiert. Mit einem Becher wird dann Wasser von oben in den Behälter geschüttet und im richtigen Moment die Kamera ausgelöst….

weiter

Weinglas mit Wasserspritzer Water Splash

Weinglas mit Wasserspritzer Water Splash

Hier findest du einen kleinen Einblick in ein Fotoshooting im Studio. Ein Weinglas sollte fotografiert werden. Aber nicht nur einfach so, sondern mit ein bisschen mehr Dynamik im Bild. Dafür gibt es eine tolle Technik – so genannte Water Splashes. Das Prinzip ist relativ einfach. Ein Weinglas steht auf einer reflektierenden Fläche und der „Wein“ soll aus dem Glas schwappen. Final sind 4 Fotos entstanden, die anschließend mittels Photoshop in der Postproduktion zusammengefügt wurden. Das…

weiter