image_pdfimage_print

Grauer Studiohintergrund mit Wandfarbe unter 50€

Grauer Studiohintergrund mit Wandfarbe unter 50€

Direkt neben der Shootingfläche im Studio, auf der rechten Seite, befindet sich ein Fenster und eine weiße Wand. Da dachte ich mir, diese Fläche sollte nicht ungenützt bleiben. Ein Grauer Hintergrund im Studio ist für verschiedenste Anwendungen sehr gut einzusetzen. Einkaufsliste Farbe: Dulux Fashion Line Trend Akzent Simple matt (Amazon Link) ca. € 12,00 Lackier Set 110 mm Malerset, 1 x Wanne, 1 x Roller (Amazon Link) ca. € 5,00 Malerkrepp bzw. Malerband zum Abkleben…

weiter

(bleib kreativ!) // Unboxing // Studioblitz Proxistar PS-300DR

(bleib kreativ!) // Unboxing // Studioblitz Proxistar PS-300DR

Besonders gut gefällt mir, dass das Einstelllicht extra zu regeln ist. Der Bowens Anschluss macht den Austausch von Lichtformern sehr schnell und einfach möglich. Die Fernbedingung / der Funkauslöser sind optional erhältlich. Unbedingt auch den Stecker des Synchronkabelanschlusses beachten. Adapter ist nicht im Lieferumfang. Hier geht es zu weiteren Produkten von Studiobedarf24. Produktbeschreibung laut Amazon Blitzleistung 300Ws, stufenlos regelbar von 1,0 (1/32) – 6,0 (1/1 ) durch optional erhältliche Fernbedienung komplett steuerbar (für bis zu…

weiter

Beautyfotografie einfaches Lichtsetup im Studio

Beautyfotografie einfaches Lichtsetup im Studio

In diesem Blogeintrag möchte ich dir Zeigen, wie du relativ einfach ein tolles Beauty Portrait erstellen kannst. Diese Technik(en) funktionieren auch teilweise im Wohnzimmer bzw. im kleinen Heimstudio. Viel Spaß beim probieren! Die Grundüberlegung Ziel bzw. Aufgabenstellung soll es sein, ein Model gleichmäßig von vorne zu beleuchtet und den Hintergrund schön sauber weiß zu gestalten. Das ganze soll mit so wenig Aufwand wie möglich geschehen und trotzdem ein tolles Ergebnis bringen. Gleichmäßiges Licht von vorne…

weiter

Weinglas mit Wasserspritzer Water Splash

Weinglas mit Wasserspritzer Water Splash

Hier findest du einen kleinen Einblick in ein Fotoshooting im Studio. Ein Weinglas sollte fotografiert werden. Aber nicht nur einfach so, sondern mit ein bisschen mehr Dynamik im Bild. Dafür gibt es eine tolle Technik – so genannte Water Splashes. Das Prinzip ist relativ einfach. Ein Weinglas steht auf einer reflektierenden Fläche und der „Wein“ soll aus dem Glas schwappen. Final sind 4 Fotos entstanden, die anschließend mittels Photoshop in der Postproduktion zusammengefügt wurden. Das…

weiter