image_pdfimage_print

8 Tipps für perfekte Reisefotos

8 Tipps für perfekte Reisefotos

Jeder der auf Reisen geht möchte eine schöne Erinnerung daran haben und auch tolle Erinnerungsstücke mit nach Hause nehmen. Dazu eignen sich Fotos natürlich am besten. Hier verraten wir dir ein paar Tipps mit denen dir noch bessere Fotos auf deinen Reisen gelingen. Gastartikel von kaufberater.io. Plane deine Reise Je besser du deine Reise planst umso unwahrscheinlicher ist es, dass du ein wichtiges Motiv oder gute Fotogelegenheit verpasst. Wenn du dich schon vor der Abreise…

weiter

Wie du Überschriften erstellst und dadurch mehr Benutzer erreichst

Wie du Überschriften erstellst und dadurch mehr Benutzer erreichst

Es ist so offensichtlich, und dennoch machen es die wenigsten! Mich bis jetzt eingeschlossen! Die Überschrift ist der Hauptgrund, warum der Text darunter überhaupt gelesen wird. Was machst du z.B. wenn du eine Zeitung, einen Blog oder sogar ein Buch durchliest? Du checkst die Überschriften und dann entscheidest du dich erst, den Text dazu zu lesen. Gestalte in Zukunft deine Überschriften für Blog, Facebook, YouTube & Co mit Sorgfalt und erreich dadurch mehr Leser… Einige…

weiter

Online Marketing Rockstars

Online Marketing Rockstars

Facebook, Twitter, WordPress und Co., das alles sind nicht nur kleine Tools im Internet – mit denen man sein Mittagessen posten kann – sondern auch mächtige Werkzeuge um dein Produkt / deine Dienstleistung zu vermarkten. Im Promotion Video zur Veranstaltung wird eigentlich schon einiges erklärt, um was es bei Online Marketing Rockstars geht. Es fällt mir wirklich schwer hier viel über die Veranstaltung bzw. den Blog zu schreiben. Es gibt hier so viele Informationen, Vortragende…

weiter

Online Marketing für Kreative – Selbstvermarktung für Fotografen, Musiker und Künstler

Online Marketing für Kreative – Selbstvermarktung für Fotografen, Musiker und Künstler

Die Welt der Kreativen – ob Fotografen oder Musiker: Ohne eine entsprechende Künstlervermarktung bleiben selbst die besten Ideen im Verborgenen. Online Marketing bietet hierbei eine große Chance, der Welt das eigene künstlerische Tun zu präsentieren. Die Instrumente zur Selbstvermarktung im World Wide Web sind sehr vielfältig. Werden sie sorgfältig ausgewählt und richtig genutzt, können sich die Arbeiten eines jeden Künstlers in kurzer Zeit weit verbreiten. Im E-Book finden Sie professionelle Hilfe für die eigene Vermarktung…

weiter

5 Google Tools für dich und deine Webseite

5 Google Tools für dich und deine Webseite

In diesem Blogeintrag stelle ich dir 5 Tools vor, mit denen du deine Webseite für die Suchmaschine Google optimieren kannst. Nicht lange herumgeschrieben – los geht’s… Eines aber gleich vorweg. Das alles sind Tools – d.h. Werkzeuge. Wie bei einem jeden Werkzeug braucht man für die Einarbeitung etwas Zeit. Das ist auch hier so. Speicher dir einfach mal die Links oder am besten diesen Blogeintrag ab und übe bzw. arbeite regelmäßig damit. Dann kannst du…

weiter

Einzelcoaching: WordPress und Bildbearbeitung

Einzelcoaching: WordPress und Bildbearbeitung

“Ich bin Kleinunternehmerin, habe schon eine bestehende Homepage mit allgemeinen Informationen, möchte jetzt aber verschiedenste Informationen selbst verwalten und aktuelle Projekte inkl. Fotos selbst in eine Webseite einbauen und bearbeiten. Das Ganze soll möglichst kostengünstig sein. Auch als nicht EDV Profi möchte ich das auch alles verstehen, und der Zeitaufwand soll sich auch in Grenzen halten.” Das war die Anforderung von Maria Hirschböck (http://www.urquell.at). Klar, machen wir – eine mögliche Antwort ist WordPress! Und wie…

weiter

YouTube Video Trailer Vorschau Make-Up Erstausrüstung für Fotografen

YouTube Video Trailer  Vorschau Make-Up Erstausrüstung für Fotografen

Blogeintrag: http://bleibkreativ.com/2014/12/13/make-up-erstausrustung-fur-fotografen/ Schnitt und Bearbeitung Trailer: http://bleibkreativ.com/ Video: http://www.gamperlfilms.com/ | https://www.facebook.com/gamperlfilms ==>Hier geht es zum vollständigen Video

weiter

LiveForm-Eigenschaften [Photoshop CC]

LiveForm-Eigenschaften [Photoshop CC]

Die LiveForm-Eigenschaften sind mit Photoshop CC beim Formwerkzeug hinzu gekommen. Wenn man allerdings die Ebene mit der Form verlässt, ist die LiveForm-Eigenschaft plötzlich weg. Dem kann man Abhilfe schaffen, in dem man das Pfadauswahl-Werkzeug (A) verwendet. Wenn man die Form allerdings mit dem Zeichenstift-Werkzeug (P) weiter bearbeitet, sind auch die LiveForm-Eigenschaften komplett weg! In diesem Sinne – bleib kreativ!

weiter

JPG mit transparentem Hintergrund simulieren [Adobe Photoshop]

JPG mit transparentem Hintergrund simulieren [Adobe Photoshop]

In Photoshop ein Objekt oder eine Person freistellen ist das eine – jemandem dann das Freigestellte zu zeigen ist das Andere. Wenn man als Vorschau dem Kunden oder einen anderen User ein Bild schicken möchte ist das nicht mehr so einfach. Da bleibt als Dateiformat eigentlich nur mehr JPG übrig. Photoshop ändert aber den „transparenten Hintergrund“ in eine weiße Fläche. TIFF Dateien sind für viele Medien zu groß und PNG wird – wie TIFF –…

weiter

KRITIK IST KACKE

KRITIK IST KACKE

Oder: Bildkritik – aber richtig. Ich wollte schon länger etwas zu diesem Thema schreiben. Ben hat mir die Arbeit abgenommen und das Thema genial in einem Video verpackt. Jeder, der in einem Forum oder einer Facebook Gruppe unterwegs ist, oder sogar selbst Fotos online stellt, wird dieses Thema kennen. Wer Benjamin Jaworskyj nicht kennt: Facebook Seite – Youtube Kanal Weiter unten, nach dem Text von Ben, geht es zum Video. Originaltext von Ben Was hier…

weiter

Kreativität kann man nicht aufbrauchen

Kreativität kann man nicht aufbrauchen

Eine Amerikanische Ölgesellschaft beauftragte vor einigen Jahren ein Team von Psychologinnen und Psychologen damit herauszufinden, was die kreativen Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung von den weniger kreativen Köpfen unterschied. Nach intensiver, dreimonatiger Untersuchung stellte das Forschungsteam fest, dass der Hauptunterschied zwischen den beiden Mitarbeitergruppen darin bestand, dass die kreativen Personen sich selbst als kreativ einschätzten, während die weniger kreativen das nicht taten. Da Du diesen Blog liest, können wir mal davon ausgehen, dass Du grundsätzlich…

weiter

Lightroom und sein Katalog

Lightroom und sein Katalog

Wer nutzt es nicht, Lightroom ist das Bildverwaltungstalent aus dem Hause Adobe. Ich kenne nur wenige Fotografen, ehrlich gesagt nur einen persönlich, der in seinem Alltag nicht auf Lightroom setzt. Lightroom ist bei mir zum Mittelpunkt meiner Fotos geworden, von hier suche ich nach Aufnahmen, füge neue Fotos von Shootings hinzu, organisiere mich. Bilder werden bearbeitet und am Ende für Facebook & Twitter exportiert. Dabei passiert es, dass man bei Lightroom immer wieder auf die…

weiter

Brainstorming for One von Petra Hennrich

Brainstorming for One von Petra Hennrich

Ist Kreativität … eine Eigenschaft der großen Künstlerinnen und Erfinder? Eine gottgegebene Fähigkeit? Oder reine Spinnerei und „nichts für mich“? Kreatives Denken ist jedem von uns angeboren, sagt Petra Hennrich. Aber es muss systematisch geübt, verbessert und erweitert werden, um verlässlich zur Verfügung zu stehen. Dafür hat sie einfach zu benutzende Werkzeuge zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie gewohnte Denkbahnen leichter verlassen und neue Ideen entwickeln können. Ein Kreativitätsseminar in Buchform ist so entstanden, das Sie…

weiter

Tipps zum Schreiben eins Blogs

Tipps zum Schreiben eins Blogs

Wie komme ich zu einem Blog Thema Sicher hat schon irgendjemand in irgend einer Sprache über dein gewähltes Thema geschrieben – aber du hast es noch nicht gemacht! Deine Meinung zu einer Thematik ist vielleicht ganz anders oder bringt vielleicht sogar Zusatzinformationen. Schreibe über Dinge, die du kannst und auch weitervermitteln magst. Überschrift Finde eine passende und leicht zu verstehende, dennoch ausdrucksstarke Überschrift. Diese sollte nicht zu lange sein. Fotos integrieren Vielleicht hast du ja…

weiter

Social Network: 10 Minuten pro Tag

Social Network: 10 Minuten pro Tag

Ich werde immer wieder gefragt, wie viel Zeit ich pro Tag mit sozialen Netzwerken verbringe- naja, deutlich mehr als 10 Minuten. Allerdings findet ein sehr großer Teil der Kundenaquise und des E-Mail Verkehrs auf diesen Plattformen statt. Gegen gerechnet mit dem dem „normalen“ E-Mail Verkehr im Geschäftsalltag ist es dann doch nicht so viel. Zeitmanagement und Kundenkommunikation sind aber ein anderes Thema. Hier findest du einen kleinen Einblick in meinen Alltag mit Facebook, Google+, Twitter,…

weiter

Welche Kamera soll ich kaufen?

Welche Kamera soll ich kaufen?

Dieser Beitrag richtet sich an Anfänger und vor allem auch an Fotografen, die regelmäßig diese Frage gestellt bekommen. Hier mal eine kurze, allgemeine Zusammenfassung. Preis Ist wohl das erste Entscheidungskriterium. Lege dir einen maximalen Preis fest, den du für eine DSLR ausgeben möchtest. Naja, dieser sollte schon realistisch sein. Ab 400 € bekommt man teilweise schon tolle Einsteigersets. Muss es eine DSLR sein? Die digitale Spiegelreflexkamera wird im folgenden Artikel als DSLR bezeichnet. Das sollte eigentlich…

weiter