image_pdfimage_print

Flash Baby: Wie du ein erfolgreiches Model wirst! Taschenbuch von Fabiola Giunco

Flash Baby: Wie du ein erfolgreiches Model wirst! Taschenbuch von Fabiola Giunco

Wie du ein erfolgreiches Model wirst! Viele träumen davon, das Cover bekannter Modemagazine zu zieren und mit dem Modeln vor der Kamera, sowie auf internationalen Laufstegen erfolgreich zu werden und viel Geld zu verdienen. Fabiola Giunco erzählt zum ersten Mal ihre ganz persönliche Geschichte, wie sie trotz ihrer Körpergröße von nur 1,68 m und dem zarten Alter von nur 13 Jahren, in kurzer Zeit als Freelance Model, zum gefragten Werbegesicht wurde. Außerdem berichtet sie, welchen…

weiter

Antwort auf Visitenkarten

Antwort auf Visitenkarten

Heute gibt es einen kleinen und sehr effektiven QuickTipp zum Thema Visitenkarten. Und zwar geht es nicht darum, eigene Visitenkarten zu erstellen, sondern um das was man macht, wenn man eine Visitenkarte bekommt. Ich taufe das Thema jetzt mal ganz einfach „Antworten auf Visitenkarten“! Dieser Blogeintrag soll dir als Input dienen und ist kein vollständiges Tutorial. Die Situtation Egal wo man ist – es ist üblich, Visitenkarten auszutauschen. Was macht man dann damit. Einige speichern…

weiter

POSEN! Das Buch für Fotografen und Models Mehmet Eygi

POSEN! Das Buch für Fotografen und Models Mehmet Eygi

Ob Sie Fotograf sind oder Model, ob Sie ein festes Ziel haben oder sich kreativ treiben lassen möchten: Dieses Buch ist immer richtig! Sie kennen und schätzen den Klassiker »Posen, Posen, Posen«? Auch mit seinem zweiten Buch ist Mehmet Eygi wieder Ihr souveräner Coach für Ihr gelungenes Shooting. Sie erhalten einen frischen Posen-Katalog und Posing-Ratgeber – mit neuen Ideen, einem neuen Look und dem Blick für unterschiedliche Models und fotografische Ziele. Machen Sie was draus!…

weiter

Entscheidung: Erfolg von Dirk Kreuter

Entscheidung: Erfolg von Dirk Kreuter

Dieses Buch sollte einfach jeder haben und mindestens einmal gelesen haben! Ich habe es sogar schon mehrmals an Kunden und Partner verschenkt! Hier geht es zum Buch… „Du trägst bereits ALLES in Dir, was Du brauchst, um deine Kunden zu begeistern. Dieses Buch verbannt all das, was dich bisher daran aufgehalten hat, bringt dir innere Klarheit und hilft dir dabei die wichtigste Entscheidung deines Lebens zu treffen. Denn du verdienst es, mehr Umsatz zu machen.“…

weiter

Nikon D500. Das Handbuch zur Kamera: Ihre Kamera im Praxiseinsatz

Nikon D500. Das Handbuch zur Kamera: Ihre Kamera im Praxiseinsatz

Überzeugende Fotos und Filme mit der Nikon D500 Profi-Autofokus mit 99 Kreuzsensoren, hochempfindlicher Sensor, 4K-Videofunktion, WLAN, klappbares Touch-Display – der Funktionsumfang der Nikon D500 lässt kaum Wünsche offen! Erfahren Sie in diesem Buch, wie Sie diesen für Ihre eigene Fotopraxis auch erfolgreich einsetzen. Lernen Sie alle Funktionen und Einstellungen kennen, und erfahren Sie, wie Sie den Autofokus präzise steuern und wie Sie das Belichtungssystem optimal einstellen. Zahlreiche Tipps zur individuellen Konfiguration, zum Blitzen, zur Wahl…

weiter

Internet Visionär: Wie auch du dir mit deinem Wissen ein profitables Online-Business aufbaust

Internet Visionär: Wie auch du dir mit deinem Wissen ein profitables Online-Business aufbaust

In diesem Blogeintrag möchte ich dir gerne das Buch von Kris vorstellen und vor allem auch ans Herz legen – naja, dir raten es dir auch zuzulegen. Zu diesem Buch gibt es schon jede Menge Informationen im Internet, daher werde ich gar kein eigenes Video machen oder viel mehr dazu sagen. Persönliche Bemerkung – Rezension Kris beschreibt auf ca. 120 Seiten kurz, knackig und leicht verständlich, wie du dein online Business und auch deine Coaching…

weiter

Quicktipp für WKO Mitglieder – firmen.wko.at

Quicktipp für WKO Mitglieder – firmen.wko.at

In diesem Blogeintrag geht es nicht wirklich um die Fotografie oder Bildbearbeitung, sondern um Selbstständige / Nebenberufliche in Österreich, die Mitglied der Wirtschaftskammer sind. Ihr habt eine wunderbare Werbefläche und eigentlich schon fast einen fertigen Internetauftritt – und die wenigsten wissen davon. Jeder, der Mitglied bei der Wirtschaftskammer Österreich ist, hat automatisch einen Eintrag auf firmen.wko.at. Dieser sieht am Anfang ziemlich leer und fad aus. Das lässt sich aber ändern. Meine Unternehmensdaten bearbeiten Rechts oben…

weiter

MODEL GUIDE- Einstieg ins Modelbusiness

MODEL GUIDE- Einstieg ins Modelbusiness

Nach meinem ersten Amazon eBook Bestseller „Mein Name ist Style und ich liebe die Mode“ freue ich mich meinen Leserinnen mein brandneues eBook vorstellen zu dürfen. Seit kurzem ist mein Buch „MODEL Guide – Einstieg ins Modelbusiness“ bei Amazon als eBook erhältlich. Nach zwanzig Jahren Erfahrung als Model am Laufsteg und vor der Kamera habe ich vieles erlebt und jede Menge Erfahrungen gesammelt. Mit dem Buch „Model Guide“ möchte ich interessierten Mädchen und Frauen helfen…

weiter

Regelmäßige Weiterbildung im Arbeitsalltag

Regelmäßige Weiterbildung im Arbeitsalltag

Daily Business bedeutet auch, täglich vor neuen Herausforderungen zu stehen. Das fordert aber auch regelmäßige Weiterbildung in verschiedensten Bereichen. Keine Zeit für Weiterbildung?! Weiterbildung ist oft negativ behaftet. „Dafür habe ich keine Zeit!“ – Eine sehr häufige Aussage. Überlege dir mal, wie viel Zeit du in deinem Alltag nicht nutzt! Fahrt zur / von Arbeit Warten (auf was auch immer) Abends fad vor der Klotze hängen Frühstückskaffee Reisezeit mit öffentlichen Verkehrsmittel .. In Summe kommt…

weiter

„Endlich frei!“

„Endlich frei!“

…riefen die Befürworter der freien Fotografie, nachdem zu Jahreswechsel die Zugangsbeschränkungen zum Fotografengewerbe in Österreich überraschend gefallen sind. „Ja – endlich, und nicht unendlich frei“, gibt Robert Pichler zu bedenken. Der erfahrene Trainer angehender Fotografen kennt den Markt nur zu gut und warnt im Interview mit FOTOobjektiv vor den Gefahren, die den Enthusiasten blühen können. Es war für alle eine Überraschung. Für Befürworter gleichsam wie für die Gegner des freien Fotografengewerbes. Mit einem Entscheid am…

weiter

Zusammenstellung zum Thema: Modelposen

Zusammenstellung zum Thema: Modelposen

Die richtige Pose ist vor allem der Job des Models, aber nicht nur. Auch der Fotograf tut gut daran, sich damit auszukennen und Ideen zu bringen. Das Model gibt die Pose vor, der Fotograf verfeinert sie. Warum? Ganz einfach. Das Model sieht sich selbst nicht… Hier ein paar Ideen und Vorlagen für Fotoshootings. Eine gute Pose lässt die Person vor der Kamera gut aussehen und erspart der Person hinter der Kamera eine menge Arbeit in…

weiter

Tipps zum Schreiben eins Blogs

Tipps zum Schreiben eins Blogs

Wie komme ich zu einem Blog Thema Sicher hat schon irgendjemand in irgend einer Sprache über dein gewähltes Thema geschrieben – aber du hast es noch nicht gemacht! Deine Meinung zu einer Thematik ist vielleicht ganz anders oder bringt vielleicht sogar Zusatzinformationen. Schreibe über Dinge, die du kannst und auch weitervermitteln magst. Überschrift Finde eine passende und leicht zu verstehende, dennoch ausdrucksstarke Überschrift. Diese sollte nicht zu lange sein. Fotos integrieren Vielleicht hast du ja…

weiter

Social Network: 10 Minuten pro Tag

Social Network: 10 Minuten pro Tag

Ich werde immer wieder gefragt, wie viel Zeit ich pro Tag mit sozialen Netzwerken verbringe- naja, deutlich mehr als 10 Minuten. Allerdings findet ein sehr großer Teil der Kundenaquise und des E-Mail Verkehrs auf diesen Plattformen statt. Gegen gerechnet mit dem dem „normalen“ E-Mail Verkehr im Geschäftsalltag ist es dann doch nicht so viel. Zeitmanagement und Kundenkommunikation sind aber ein anderes Thema. Hier findest du einen kleinen Einblick in meinen Alltag mit Facebook, Google+, Twitter,…

weiter

Welche Kamera soll ich kaufen?

Welche Kamera soll ich kaufen?

Dieser Beitrag richtet sich an Anfänger und vor allem auch an Fotografen, die regelmäßig diese Frage gestellt bekommen. Hier mal eine kurze, allgemeine Zusammenfassung. Preis Ist wohl das erste Entscheidungskriterium. Lege dir einen maximalen Preis fest, den du für eine DSLR ausgeben möchtest. Naja, dieser sollte schon realistisch sein. Ab 400 € bekommt man teilweise schon tolle Einsteigersets. Muss es eine DSLR sein? Die digitale Spiegelreflexkamera wird im folgenden Artikel als DSLR bezeichnet. Das sollte eigentlich…

weiter