image_pdfimage_print

8 Tipps für perfekte Reisefotos

8 Tipps für perfekte Reisefotos

Jeder der auf Reisen geht möchte eine schöne Erinnerung daran haben und auch tolle Erinnerungsstücke mit nach Hause nehmen. Dazu eignen sich Fotos natürlich am besten. Hier verraten wir dir ein paar Tipps mit denen dir noch bessere Fotos auf deinen Reisen gelingen. Gastartikel von kaufberater.io. Plane deine Reise Je besser du deine Reise planst umso unwahrscheinlicher ist es, dass du ein wichtiges Motiv oder gute Fotogelegenheit verpasst. Wenn du dich schon vor der Abreise…

weiter

Online Marketing für Kreative – Selbstvermarktung für Fotografen, Musiker und Künstler

Online Marketing für Kreative – Selbstvermarktung für Fotografen, Musiker und Künstler

Die Welt der Kreativen – ob Fotografen oder Musiker: Ohne eine entsprechende Künstlervermarktung bleiben selbst die besten Ideen im Verborgenen. Online Marketing bietet hierbei eine große Chance, der Welt das eigene künstlerische Tun zu präsentieren. Die Instrumente zur Selbstvermarktung im World Wide Web sind sehr vielfältig. Werden sie sorgfältig ausgewählt und richtig genutzt, können sich die Arbeiten eines jeden Künstlers in kurzer Zeit weit verbreiten. Im E-Book finden Sie professionelle Hilfe für die eigene Vermarktung…

weiter

YouTube Video Trailer Vorschau Make-Up Erstausrüstung für Fotografen

YouTube Video Trailer  Vorschau Make-Up Erstausrüstung für Fotografen

Blogeintrag: http://bleibkreativ.com/2014/12/13/make-up-erstausrustung-fur-fotografen/ Schnitt und Bearbeitung Trailer: http://bleibkreativ.com/ Video: http://www.gamperlfilms.com/ | https://www.facebook.com/gamperlfilms ==>Hier geht es zum vollständigen Video

weiter

LiveForm-Eigenschaften [Photoshop CC]

LiveForm-Eigenschaften [Photoshop CC]

Die LiveForm-Eigenschaften sind mit Photoshop CC beim Formwerkzeug hinzu gekommen. Wenn man allerdings die Ebene mit der Form verlässt, ist die LiveForm-Eigenschaft plötzlich weg. Dem kann man Abhilfe schaffen, in dem man das Pfadauswahl-Werkzeug (A) verwendet. Wenn man die Form allerdings mit dem Zeichenstift-Werkzeug (P) weiter bearbeitet, sind auch die LiveForm-Eigenschaften komplett weg! In diesem Sinne – bleib kreativ!

weiter

Grundlagen digitale Fotografie [Fotoworkshop / Einzelcoaching]

Grundlagen digitale Fotografie [Fotoworkshop / Einzelcoaching]

Einstieg in den Umgang mit deiner Kamera und Zubehör In diesem Training geht es um dich und deine Ausrüstung. Ich zeige dir, wie du mit deiner Ausrüstung umgehen kannst und mit deinem Equipment bessere Fotos erstellst. Weg von der Automatik und neue Möglichkeiten kennenlernen. Datum: nach Vereinbarung Dauer: 3 bis 4 Stunden Preis: auf Anfrage Anmeldung: per E-Mail Inhalte Umgang mit der Kamera Grundlagen Technik (Blende, ISO, Verschlusszeit, P/A/S/M) Objektiv (Welches Objektiv für welches Foto)…

weiter

MODEL GUIDE- Einstieg ins Modelbusiness

MODEL GUIDE- Einstieg ins Modelbusiness

Nach meinem ersten Amazon eBook Bestseller „Mein Name ist Style und ich liebe die Mode“ freue ich mich meinen Leserinnen mein brandneues eBook vorstellen zu dürfen. Seit kurzem ist mein Buch „MODEL Guide – Einstieg ins Modelbusiness“ bei Amazon als eBook erhältlich. Nach zwanzig Jahren Erfahrung als Model am Laufsteg und vor der Kamera habe ich vieles erlebt und jede Menge Erfahrungen gesammelt. Mit dem Buch „Model Guide“ möchte ich interessierten Mädchen und Frauen helfen…

weiter

Kreativität kann man nicht aufbrauchen

Kreativität kann man nicht aufbrauchen

Eine Amerikanische Ölgesellschaft beauftragte vor einigen Jahren ein Team von Psychologinnen und Psychologen damit herauszufinden, was die kreativen Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung von den weniger kreativen Köpfen unterschied. Nach intensiver, dreimonatiger Untersuchung stellte das Forschungsteam fest, dass der Hauptunterschied zwischen den beiden Mitarbeitergruppen darin bestand, dass die kreativen Personen sich selbst als kreativ einschätzten, während die weniger kreativen das nicht taten. Da Du diesen Blog liest, können wir mal davon ausgehen, dass Du grundsätzlich…

weiter

Make-Up Erstausrüstung für Fotografen

Make-Up Erstausrüstung für Fotografen

Kamera, Stativ, Blitze, Reflektoren, geladene Akkus uvm… Alles wird für ein Fotoshooting eingepackt. Eigentlich gehören aber auch ein paar andere Kleinigkeiten zu einem Fotoshooting dazu, die das Model betreffen. In der Peoplefotografie ist es immer gut, wenn man ein paar Sachen mehr oder als Reserve am Set hat. Das sind nicht nur Kamera und Blitze, sondern auch ein paar Dinge für Hair & Make-Up. Es kommt immer wieder mal vor, das eine Bürste oder ein Haargummi gerade…

weiter

Brainstorming for One von Petra Hennrich

Brainstorming for One von Petra Hennrich

Ist Kreativität … eine Eigenschaft der großen Künstlerinnen und Erfinder? Eine gottgegebene Fähigkeit? Oder reine Spinnerei und „nichts für mich“? Kreatives Denken ist jedem von uns angeboren, sagt Petra Hennrich. Aber es muss systematisch geübt, verbessert und erweitert werden, um verlässlich zur Verfügung zu stehen. Dafür hat sie einfach zu benutzende Werkzeuge zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie gewohnte Denkbahnen leichter verlassen und neue Ideen entwickeln können. Ein Kreativitätsseminar in Buchform ist so entstanden, das Sie…

weiter

Photoshop / Bridge Bildprozessor [Adobe Photoshop]

Photoshop / Bridge Bildprozessor [Adobe Photoshop]

Mit Hilfe des Bildprozessors kann man auch in Adobe Photoshop viele Bilddateien gleichzeitig in der Größe und Qualität skalieren. Dies ist vor allem sehr hilfreich bei Events oder Sportaufnahmen für z.B. den Webupload in eine Bildergalerie oder für Facebook. Unter Datei => Skripten => Bildprozessor öffnet sich ein eigenes Fenster in Photoshop. Hier den gewünschten Ordner auswählen, Einstellungen treffen und auf Ausführen klicken. Der Bildprozessor arbeitet dann eine jede Datei nach den gewünschten Kriterien ab. Wenn…

weiter

Welche Kamera soll ich kaufen?

Welche Kamera soll ich kaufen?

Dieser Beitrag richtet sich an Anfänger und vor allem auch an Fotografen, die regelmäßig diese Frage gestellt bekommen. Hier mal eine kurze, allgemeine Zusammenfassung. Preis Ist wohl das erste Entscheidungskriterium. Lege dir einen maximalen Preis fest, den du für eine DSLR ausgeben möchtest. Naja, dieser sollte schon realistisch sein. Ab 400 € bekommt man teilweise schon tolle Einsteigersets. Muss es eine DSLR sein? Die digitale Spiegelreflexkamera wird im folgenden Artikel als DSLR bezeichnet. Das sollte eigentlich…

weiter