image_pdfimage_print

Meine Meinung zur Adobe Creative Cloud

Meine Meinung zur Adobe Creative Cloud

Es wurde in den letzten Wochen sehr viel diskutiert über das neue Cloud Konzept von Adobe. Ich persönlich bin der sehr positiv darüber gestimmt. Als selbstständiger im Kreativbereich wäre mir die „alte“ Creative Suite einfach zu teuer gewesen. Durch das Abo Model kann ich kreativ und mit den neuesten Produkten für angemessenes Geld arbeiten. Gerade für EPU’s und KMU’s sehe ich hier einen klaren Vorteil. Ich behaupte mal, das die meisten Neider aus der „schwarzen“…

weiter

Buchtipps: Fotografie und Bildbearbeitung

Buchtipps:  Fotografie und Bildbearbeitung

Digitale Fotografie – Das große Buch, Doppelband 1 + 2: Das Geheimnis professioneller Aufnahmen Schritt für Schritt gelüftet Die zwei erfolgreichen Bände des Digitalen Fotografiebuchs von Scott Kelby in einem Gesamtband vereint.Ob Sie Ihre Digitalkamera bereits seit Jahren benutzen oder sich gerade erst eine zugelegt haben, Scott Kelby zeigt Ihnen, was Sie wissen müssen, um wie ein Profi zu arbeiten. Erfahren Sie mehr über nützliche Ausrüstung (Batterien, Speicherkarten, Objektive, Stative etc.) und die Grundlagen der…

weiter

„Endlich frei!“

„Endlich frei!“

…riefen die Befürworter der freien Fotografie, nachdem zu Jahreswechsel die Zugangsbeschränkungen zum Fotografengewerbe in Österreich überraschend gefallen sind. „Ja – endlich, und nicht unendlich frei“, gibt Robert Pichler zu bedenken. Der erfahrene Trainer angehender Fotografen kennt den Markt nur zu gut und warnt im Interview mit FOTOobjektiv vor den Gefahren, die den Enthusiasten blühen können. Es war für alle eine Überraschung. Für Befürworter gleichsam wie für die Gegner des freien Fotografengewerbes. Mit einem Entscheid am…

weiter

DIY Fotowäscheleine – Günstige Möglichkeit Fotos oder Bilder an einer Wand zu präsentieren

DIY Fotowäscheleine – Günstige Möglichkeit Fotos oder Bilder an einer Wand zu präsentieren

Eine sehr günstige und einfache Möglichkeit, Fotos und Bilder in einem Raum zu präsentieren. Wenn man gerade an einem Projekt / Konzept arbeitet, ist dies auch eine Möglichkeit, Materialien flexibel an die Wand zu hängen, und den Überblick zu bewahren. Benötigtes Material Wäscheleine oder Schnur ein paar Nägel oder Schrauben (je nach Wand) Wäscheklammern (Holz oder Kunststoff – je nach gewünschter Optik) Montagewerkzeug Die Kosten sind wirklich minimal – die Montage sehr einfach. Der Vorteil:…

weiter