image_pdfimage_print

Wedding Photography Guide

Wedding Photography Guide

SO SCHÖN DIE ZEIT DER HOCHZEITSPLANUNG AUCH IST – SIE IST MIT VIELEN FRAGEZEICHEN VERSEHEN! Während der Zeit der Hochzeitsplanung gibt es viele Entscheidungen zu treffen. Ich nehme dich mit auf die Seite hinter der Kamera und du bekommst einen Einblick in die Denkweise eines Fotografen. Wenn du den Guide gelesen hast, werden dir viele Entscheidungen leichter fallen. Hier erfährst du zudem alles, was wichtig ist für moderne Hochzeitsbilder abseits vom Mainstream. Ich habe schon…

weiter

eBook 101 Fotografien und die Geschichte dahinter

eBook 101 Fotografien und die Geschichte dahinter

Ganz einfach fotografieren lernen Du fotografierst leidenschaftlich, aber deinen Fotos fehlt der letzte Schliff? Mein eBook “101 Fotografien und die Geschichte dahinter” führt dich auf 113 Seiten in die Welt der Fotografie ein. Wirf einen Blick hinter die Kulisse von 101 atemberaubenden Fotografien und erfahre, wie genau die Bilder entstanden sind und mache selbst bald außergewöhnliche Fotos. Es ist gar nicht so schwer, wie du denkst. Zudem gebe ich dir 23 Tipps und Tricks mit,…

weiter

Heute geht es um den Regenbogenfisch

Heute geht es um den Regenbogenfisch

Lesezeit bei 200 Wörter / Minute: ca. 4 Minuten … und was diese Geschichte mit (meinem) deinem (Geschäfts-) Leben zu tun hat… Heute schreibe ich einfach mal so von der Seele, einfach mal in die Tasten hauen. Das ganze Technische weg und einfach laufen lassen… Jeder kennt diese und viele weitere Situationen. Mieser Kontostand, anstrengende Kunden, blöde Deadlines, Stress, Beziehungsprobleme, Hardware die nicht richtig funktioniert, Lichtsetup welches mal daneben geht, Termine werden unendlich verschoben, Model sagt…

weiter

Himmelsphänomene fotografieren (Edition FotoHits)

Himmelsphänomene fotografieren (Edition FotoHits)

•Mit einfacher Ausrüstung wundervolle Himmelsaufnahmen am Tag und in der Nacht machen •Sonne, Gewitter, Polarlichter, Planeten und vieles mehr mit Ihrer Kamera einfangen •Viele Tipps zur Bildbearbeitung von Astro-Fotos für optimale Ergebnisse Aus dem Inhalt: •Stativ und Fernauslöser •Polarisationsfilter •Motive am Tag: Wolken, Sonne, Nebensonne, Gewitter und Regenbogen •High Dynamic Range • Zeitraffer-Fotografie •Motive in der Nacht: Startrails, Polarlichter, Airglow, ISS, Iridium-Flare, Kometen, Meteore, Mond u.v.m •Astrofotografie für Einsteiger: Planeten und DeepSky •Teleskop •Bildbearbeitung Der…

weiter

Reicher als die Geissens Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär

Reicher als die Geissens Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär

„Reicher als die Geissens ist das erste und einzige Wohlstands-Lehrbuch weltweit, das die 43 wichtigsten Erfolgs-Fundamente Schritt für Schritt so inspirierend erarbeitet, dass Du Dich auch ohne Startkapital in 5 Jahren zum Immobilienmillionär transformieren kannst.“ „Ich war am Anfang auch kritisch, weil Immobilien nicht mein Ziel sind, doch nach einigen Videos und Podcasts von Alex war klar, das Buch muss ich haben – nach den ersten Seiten war klar, verdammt, das hätte mir vor 10…

weiter

E-Book Ratgeber zum Thema Fotogeschenke

E-Book Ratgeber zum Thema Fotogeschenke

Fotobuch, Fotokalender und andere Fotogeschenke Fotogeschenke für die Wohnung – originelle Überraschungen zu jedem Anlass Naht das Weihnachtsfest, ein Geburtstag oder ist eine Familie in die neue Wohnung eingezogen, stellt sich die Frage nach schönen Geschenken. Fotogeschenke sind immer originell und individuell. Auch Gebrauchsgegenstände oder Ziergegenstände für Haushalt und Einrichtung lassen sich mit einem tollen Foto großartig gestalten. Sie können beispielsweise Kissen und andere Heimtextilien bedrucken lassen, schön gerahmte Fotos oder Fotoposter verschenken oder mit…

weiter

Wie du Überschriften erstellst und dadurch mehr Benutzer erreichst

Wie du Überschriften erstellst und dadurch mehr Benutzer erreichst

Es ist so offensichtlich, und dennoch machen es die wenigsten! Mich bis jetzt eingeschlossen! Die Überschrift ist der Hauptgrund, warum der Text darunter überhaupt gelesen wird. Was machst du z.B. wenn du eine Zeitung, einen Blog oder sogar ein Buch durchliest? Du checkst die Überschriften und dann entscheidest du dich erst, den Text dazu zu lesen. Gestalte in Zukunft deine Überschriften für Blog, Facebook, YouTube & Co mit Sorgfalt und erreich dadurch mehr Leser… Einige…

weiter

10 Tipps für deine Facebook Seite

10 Tipps für deine Facebook Seite

In diesem Blogeintrag bzw. Video stelle ich dir 10 bzw. 11 ganz einfache Tipps vor, mit denen du deine Facebook Seite nutzen und im besten Fall sogar deine organische Reichweite steigern kannst. Einfach mal in Ruhe durchlesen und / oder sogar das Video dazu ansehen. Ganz unten findest du eine Grafik, die du dir ausdrucken und neben deinen Arbeitsplatz hängen kannst, damit du regelmäßig daran erinnert wirst. Ist die das Lesen zu anstrengend, dann sehe…

weiter

Tag zu Nacht mit Füllmethode Subtrahieren [Photoshop CC]

Tag zu Nacht mit Füllmethode Subtrahieren [Photoshop CC]

In diesem kurzen Video zeige ich euch eine Technik, mit der man Fotos in eine Nachtstimmung umwandeln kann. Ebene duplizieren Füllmethode Subtrahieren Filter => Weichzeichnungsfilter => Gaußscher Weichzeichner Deckkraft nach Wunsch reduzieren Eventuell unter der „Tageslichtebene“ noch eine dunkle Farbfläche hinzufügen und bei der „Tageslichtebene“ ebenfalls die Deckkraft reduzieren Diese Technik funktioniert bei sehr vielen Motiven, aber nicht bei allen. Hin und wieder sieht es einfach nicht gut aus, wenn man aus einem Foto eine…

weiter

Wacom Bamboo Fun Pen&Touch (CTH-670S-DE)

Wacom Bamboo Fun Pen&Touch (CTH-670S-DE)

Eigentlich schon sehr lange am Überlegen, hab ich mir jetzt auch mal ein Grafiktablett zugelegt. Bis jetzt hab ich alle Fotos mit der Maus bearbeitet. Ich bin außerordentlich positiv überrascht, wie schnell man sich damit einarbeitet. Die Arbeit in Photoshop wird sehr intuitiv. Vor allem beim Freistellen und Dodge&Burn. Gewählt habe ich das Medium (Größe), da es leichter auf einem 24″ Schirm zu arbeiten ist, außerdem werden auch 2 Bildschirme unterstützt. Das Tablett verwende ich…

weiter

Regelmäßige Weiterbildung im Arbeitsalltag

Regelmäßige Weiterbildung im Arbeitsalltag

Daily Business bedeutet auch, täglich vor neuen Herausforderungen zu stehen. Das fordert aber auch regelmäßige Weiterbildung in verschiedensten Bereichen. Keine Zeit für Weiterbildung?! Weiterbildung ist oft negativ behaftet. „Dafür habe ich keine Zeit!“ – Eine sehr häufige Aussage. Überlege dir mal, wie viel Zeit du in deinem Alltag nicht nutzt! Fahrt zur / von Arbeit Warten (auf was auch immer) Abends fad vor der Klotze hängen Frühstückskaffee Reisezeit mit öffentlichen Verkehrsmittel .. In Summe kommt…

weiter

Lieber Fotograf – Herzliche Grüße – ein Model auf RAWexchange.de

Lieber Fotograf – Herzliche Grüße – ein Model auf RAWexchange.de

Lieber (angehender) Fotograf, Mein Name ist Model. Ich würde mich freuen, wenn du bei einem gemeinsamen Shooting folgende Dinge beachtest um für uns beide das bestmögliche Ergebnis zu erzielen: – Egal ob männlich oder weiblich, lass es uns entspannt angehen. Es macht mich glücklich mit jemandem zusammen zu arbeiten der weiß wie man lacht. Wenn du über dich selbst lachen kannst und mich auch zum lachen bringst, ist es für uns beide entspannter. – Lache…

weiter

Kreativität kann man nicht aufbrauchen

Kreativität kann man nicht aufbrauchen

Eine Amerikanische Ölgesellschaft beauftragte vor einigen Jahren ein Team von Psychologinnen und Psychologen damit herauszufinden, was die kreativen Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung von den weniger kreativen Köpfen unterschied. Nach intensiver, dreimonatiger Untersuchung stellte das Forschungsteam fest, dass der Hauptunterschied zwischen den beiden Mitarbeitergruppen darin bestand, dass die kreativen Personen sich selbst als kreativ einschätzten, während die weniger kreativen das nicht taten. Da Du diesen Blog liest, können wir mal davon ausgehen, dass Du grundsätzlich…

weiter

Lightroom und sein Katalog

Lightroom und sein Katalog

Wer nutzt es nicht, Lightroom ist das Bildverwaltungstalent aus dem Hause Adobe. Ich kenne nur wenige Fotografen, ehrlich gesagt nur einen persönlich, der in seinem Alltag nicht auf Lightroom setzt. Lightroom ist bei mir zum Mittelpunkt meiner Fotos geworden, von hier suche ich nach Aufnahmen, füge neue Fotos von Shootings hinzu, organisiere mich. Bilder werden bearbeitet und am Ende für Facebook & Twitter exportiert. Dabei passiert es, dass man bei Lightroom immer wieder auf die…

weiter

„Endlich frei!“

„Endlich frei!“

…riefen die Befürworter der freien Fotografie, nachdem zu Jahreswechsel die Zugangsbeschränkungen zum Fotografengewerbe in Österreich überraschend gefallen sind. „Ja – endlich, und nicht unendlich frei“, gibt Robert Pichler zu bedenken. Der erfahrene Trainer angehender Fotografen kennt den Markt nur zu gut und warnt im Interview mit FOTOobjektiv vor den Gefahren, die den Enthusiasten blühen können. Es war für alle eine Überraschung. Für Befürworter gleichsam wie für die Gegner des freien Fotografengewerbes. Mit einem Entscheid am…

weiter

Brainstorming for One von Petra Hennrich

Brainstorming for One von Petra Hennrich

Ist Kreativität … eine Eigenschaft der großen Künstlerinnen und Erfinder? Eine gottgegebene Fähigkeit? Oder reine Spinnerei und „nichts für mich“? Kreatives Denken ist jedem von uns angeboren, sagt Petra Hennrich. Aber es muss systematisch geübt, verbessert und erweitert werden, um verlässlich zur Verfügung zu stehen. Dafür hat sie einfach zu benutzende Werkzeuge zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie gewohnte Denkbahnen leichter verlassen und neue Ideen entwickeln können. Ein Kreativitätsseminar in Buchform ist so entstanden, das Sie…

weiter

Weinglas mit Wasserspritzer Water Splash

Weinglas mit Wasserspritzer Water Splash

Hier findest du einen kleinen Einblick in ein Fotoshooting im Studio. Ein Weinglas sollte fotografiert werden. Aber nicht nur einfach so, sondern mit ein bisschen mehr Dynamik im Bild. Dafür gibt es eine tolle Technik – so genannte Water Splashes. Das Prinzip ist relativ einfach. Ein Weinglas steht auf einer reflektierenden Fläche und der „Wein“ soll aus dem Glas schwappen. Final sind 4 Fotos entstanden, die anschließend mittels Photoshop in der Postproduktion zusammengefügt wurden. Das…

weiter

LKW Plane als Studiohintergrund

LKW Plane als Studiohintergrund

Nach sehr vielen Versuchen mit Studiohintergründen (Weiß, Schwarz, Grau, Stoff, Karton, Falthintergründe, ….) hab ich mich jetzt für eine weiße LKW Plane entschieden. Stoffhintergrund Eigentlich immer faltig und wenn mal dreckig, sehr schwer zu reinigen. Mit dem Hintergrundstativ nimmt er außerden einiges an Platz weg. Außerdem, das Waschen geht recht schnell – aber 18m² bügeln ist eine andere Geschichte… Kartonhintergrund Eigentlich perfekt aber relativ Teuer und der verschleiß ist auch nicht unerheblich. In vielen Farben…

weiter

Wie du dich auf ein Fotoshooting vorbereiten solltest

Wie du dich auf ein Fotoshooting vorbereiten solltest

Den ein oder anderen wird es wahrscheinlich schon mal so gegangen sein. Huch, ein Fototermin – rein ins Auto oder ab ins Studio, am besten 5 Minuten früher dort sein, oder gar die akademische vierten Stunde zu spät. Das funktioniert zwar hin und wieder, führt aber meistens zu Ärger als zu tollen Fotoergebnissen. Hier ein paar kleine Tipps & Tricks bzw. ein paar Infos, wie man sich auf ein Fotoshooting vorbereiten kann. Egal ob privater…

weiter

Informationen zum Schreiben eines Buches von MacAndrew

Informationen zum Schreiben eines Buches von MacAndrew

Tutorial – Die Liste eines Kellners – Sex, Trieb, Lust und jede Menge Nummern… Bücher haben schon immer mein Leben fasziniert. Seien es die alten deutschen Lyriker wie Eichendorff, Goethe oder Schiller bis hin zu den neuen „Wälzern“ wie Kehlmann, Brown oder Tolkien. Es war einfach alles dabei was Rang und Namen hatte. Dafür las ich auch quer durch die Genre-Bank. Aber ein Buch irgendwann einmal selbst zu schreiben? Davor hatte ich definitiv zu viel…

weiter

Ralf Mack Ideenlabor Workflow

Ralf Mack Ideenlabor Workflow

Passend zum Wochenende, da  ja relativ viele Shootings stattfinden, und vor allem auch einige Composings geplant sind, hier mal ein paar Tipps und Tricks und vor allem mal ein paar Grundüberlegungen für zukünftige Projekte! Grundsätzlich mal vorab: Nimm dir mal die Zeit, die vier Videos anzusehen! Nun aber zum eigentlichen Thema… Ideenfindung Wie entstehen Ideen? Einfach mal ein bisschen querdenken und überlegen was man aus ganz normalen Alltagsgegenständen machen könnte. Sowohl fotografisch als auch in…

weiter