image_pdfimage_print

Motivation und Sprüche Wand

Motivation und Sprüche Wand

Grundsätzlich ganz einfach! Such dir eine Wand die du von deinem Arbeitsplatz immer im Blick hast, oder nimm dir eine Fläche am Ein- oder Ausgang. Auf jeden Fall eine Fläche die du so oft wie möglich im Blickfeld hast. Hier kommt alles rauf, was wichtig für dein Leben ist! Sprüche, Glaubenssätze, Ziele, Zitate, … Einfach rauf damit! Auch zu verschiedensten Themen: Motivation, Kreativität, Beziehung, Partnerschaft, Produktivität, … Wo bekomme ich die Sprüche und Zitate her?…

weiter

Man darf auch mal Zurückrufen!

Man darf auch mal Zurückrufen!

Kreative Leute benutzen zu einem großen Teil den Kopf. Anatomisch damit verbunden ist auch das Gehirn. Dieses wiederum benötigt Konzentration. Ein hauptverantwortlicher Störfaktor ist meist das Telefon! Wenn du an einem Projekt arbeitest, benötigst du so viel Energie wie möglich. Alle Ablenkungen behindern nur deine Aufgabenstellung und dein Tun. Rückruf möglich?! Im Normalfall hast du die Nummer gespeichert, oder sie steht zumindest am Display. Hierbei kannst du immer noch entscheiden, ob dieses Telefonat im Moment…

weiter

Kreativität kann man nicht aufbrauchen

Kreativität kann man nicht aufbrauchen

Eine Amerikanische Ölgesellschaft beauftragte vor einigen Jahren ein Team von Psychologinnen und Psychologen damit herauszufinden, was die kreativen Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung von den weniger kreativen Köpfen unterschied. Nach intensiver, dreimonatiger Untersuchung stellte das Forschungsteam fest, dass der Hauptunterschied zwischen den beiden Mitarbeitergruppen darin bestand, dass die kreativen Personen sich selbst als kreativ einschätzten, während die weniger kreativen das nicht taten. Da Du diesen Blog liest, können wir mal davon ausgehen, dass Du grundsätzlich…

weiter

Brainstorming for One von Petra Hennrich

Brainstorming for One von Petra Hennrich

Ist Kreativität … eine Eigenschaft der großen Künstlerinnen und Erfinder? Eine gottgegebene Fähigkeit? Oder reine Spinnerei und „nichts für mich“? Kreatives Denken ist jedem von uns angeboren, sagt Petra Hennrich. Aber es muss systematisch geübt, verbessert und erweitert werden, um verlässlich zur Verfügung zu stehen. Dafür hat sie einfach zu benutzende Werkzeuge zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie gewohnte Denkbahnen leichter verlassen und neue Ideen entwickeln können. Ein Kreativitätsseminar in Buchform ist so entstanden, das Sie…

weiter